Engelstrompete

Einzeltherapie

In der Einzeltherapie geht es darum, auf der Basis einer tragfähigen, vertrauensvollen therapeutischen Beziehung die Probleme der aktuellen Lebenssituation zu erkennen. Möglicherweise machen sie uns auf frühere Erfahrungen aufmerksam, die belastend waren und damals (noch) nicht verarbeitet werden konnten. Wenn wir diesen Spuren folgen, finden wir oft einen Zusammenhang, der die aktuellen Probleme verstehbar macht. Zugeich beginnt mit dieser Spurensuche ein Weg, auf dem mehr und mehr das Selbstvertrauen zurückkehren und neue Lebensfreude erwachen kann.

Es geht darum, durch heilsame und förderliche Erfahrungen den weiteren Lebensweg auf seelische Gesundheit und sinnvolle Lebensgestaltung auszurichten:

  • Erfahrung von Grundvertrauen
  • Einsicht in individuelle (Handlungs-) Muster (sie erkennen, verstehen und positiv verändern)
  • Ressourcen und persönliche Stärken leben und entfalten
  • durch Erproben alternativer Sicht- und Verhaltensweisen die Gestaltungskräfte neu beleben
  • das Sinn- und Identitätserleben stärken
  • einen positiven Zukunftshorizont eröffnen

Dauer einer Einzeltherapie-Sitzung: ca. 60 Min;

Termine in einem gemeinsam gewählten Rhythmus